Drucksachen

Drucksachen
Das Logo (bzw. das Corporate Design) ist die Grundlage für Visitenkarte, Briefpapier, Internetauftritt, Drucksachen usw. Das Logo ist deshalb auch die Grundlage für die spätere Visitenkarte, das Briefpapier und alle anderen Drucksachen. Die Symbolik, aber auch die Farbauswahl spielen hier für den Grafiker eine wichtige Rolle. Bei Drucksachen, die mit einer bestimmten Werbebotschaft ausgestattet sind, wird das besonders gut deutlich. Ein Diagramm mit einem von links nach rechts ansteigendem Pfeil signalisiert den ansteigenden Erfolg eines Unternehmens. Bestimmte Farben können benutzt werden, um Signalwirkung zu entfalten oder aber auch, um beruhigend zu wirken. Eine Detailbeschreibung in grellem Neongrün wird unangenehm auffallen. Nicht aber ein besonderes Merkmal in der Werbebotschaft in Form eines roten Schlagworts oder Preises. Gerade Drucksachen eignen sich hervorragend zu solcher Umsetzung. Auf dem Briefpapier und der Visitenkarte wird der Wiedererkennungswert gesteigert.

Der Grafiker transportiert Botschaften und unterstreicht Textaussagen in Logo, Briefpapier, Drucksachen usw.

Die Glaubwürdigkeit kann der Grafiker in Drucksachen mit Werbeabsicht gut unterstreichen. So wirken Kreise beispielsweise bei vielen Menschen so, dass sie die Glaubwürdigkeit einer Botschaft visuell unterstreichen. Außerdem muss die Grafik mit den Textinhalten korrespondieren und der Leser so geleitet werden. Viele Menschen "überfliegen" die meisten Texte oder Informationen nur. Der Text muss knapp und präzise die jeweilige Botschaft im Detail liefern. Die Grafiken leiten dabei über eine Seite oder unterstreichen den Inhalt. Das wird ganz besonders auf einer Webseite beobachtet. Hier muss der Besucher spätestens nach 5 Sekunden das finden, was er gesucht hat. Oder zumindest etwas das ihn zu einer weiteren Aktion ermutigt. Ausgenommen der, die Seite zu verlassen. Bei dieser Aufgabe helfen Videos ganz besonders gut.

Weiteres zu Grafik

Eine Auswahl unserer Kunden